Saturday, November 27, 2021

Die Vor- und Nachteile von Online-Shops

Das Einkaufen im Internet wird von Jahr zu Jahr beliebter, da die Menschen den Komfort, die Auswahl und die niedrigen Kosten, die beim Online-Einkauf möglich sind, begrüßen.

Im Folgenden finden Sie die Vor- und Nachteile des Online-Einkaufs.

Es hat schon etwas für sich, in ein physisches Geschäft zu gehen und die Möglichkeit zu haben, ein Produkt zu sehen, anzufassen und schnell Fragen zu stellen. Man könnte sagen, dass der traditionelle Einkauf eine viel interessantere Erfahrung ist, in der Regel mit einer Art Hintergrundmusik, mit dem Anblick und den Geräuschen verschiedener anderer Kunden und mit Angestellten, die bei Bedarf Unterstützung bieten können.

Verschiedene Produkte können mit wirklich wenig Aufwand miteinander verglichen werden. O.

Ein weiterer Vorteil des physischen Kaufs ist die Gesellschaft, die es einem erlaubt, die richtige Abteilung und auch das beste Regal schnell zu finden. Was auch immer der Laden anbietet, es wird in überschaubaren, logischen Abteilungen angeboten.

Online-Websites bieten ein organisatorisches Layout und die Möglichkeit der Nachrichtensuche, aber diese unterschiedliche Art und Weise, einen Artikel von Interesse zu finden, ist ein Unterschied beim Einkauf im Internet, an den man sich erst einmal gewöhnen muss.

Ein weiterer Vorteil des Einkaufens an der Straßenfront ist die Möglichkeit, aus dem Haus zu gehen, ein wenig zu trainieren, ein wenig frische Luft zu schnappen und den Winterblues zu vertreiben (diese Art von Aktivität war in der Wintersaison, als ich in Chicago lebte, sehr wichtig).

Personen, die von Natur aus vorsichtig sind, könnten bestimmte Merkmale des Internet-Einkaufs etwas gewöhnungsbedürftig finden, wie z. B. die Gewöhnung an die Suche nach einem Produkt mit Scheuklappen, die nur eine sehr eingeschränkte Sicht auf das zulassen, was sich direkt vor den Augen des Kunden befindet. Traditionelle Geschäfte sind buchstäblich so eingerichtet, dass bestimmte Produkte eher gesehen werden als andere. Online-Shops konzentrieren sich ebenfalls auf bestimmte Produkte. Die meisten Websites enthalten Zusammenfassungen von Produkten, die jedoch entweder zu einfach oder zu ausführlich sind, so dass es schwierig ist, zwei oder mehr Produkte anhand ihrer Merkmale zu vergleichen. Wenn der Käufer eine Frage hat, die für einen Menschen, z. B. einen Verkäufer in einem Geschäft, geeignet ist, wo wird der Online-Kunde sie am ehesten stellen? Es hat schon etwas für sich, wenn kein sachkundiger Mensch zur Verfügung steht, der eine schnelle Lösung anbieten kann. Viele bekannte Online-Shopping-Websites bieten derzeit Kundenrezensionen an – unabhängige Bewertungen, die von Kunden abgegeben werden, die den jeweiligen Artikel erhalten haben. Diese Bewertungen sind sehr hilfreich, wenn es darum geht, sich gründlich über ein Produkt zu informieren, damit man entscheiden kann, ob man es kaufen möchte.

In den indischen Online-Einkaufszentren und auch auf den Internet-Seiten werden die Beschränkungen, die beim Online-Einkaufsvorgang auftreten, dadurch ausgeglichen, dass sie fast ein Rückgaberecht ohne Rückfragen anbieten, um die Zufriedenheit der Internet-Kunden zu gewährleisten. Ein Nachteil des Online-Einkaufs ist jedoch die Wartezeit bis zum Erhalt des Produkts, je nachdem, welche Versandart gewählt wird. Wenn ein Artikel aus irgendeinem Grund erstattet oder zurückgeschickt werden muss, gibt es die Unannehmlichkeiten der Rücksendung des Produkts. Dies bedeutet in der Regel einen Anruf sowie eine Fahrt zum regionalen Postamt, woraufhin man erneut warten muss, um entweder einen Ersatz oder eine Rückerstattung zu erhalten. Im Vergleich dazu kann man den Artikel und die Rechnung einfach zu einem Laden in der Nähe bringen und hat innerhalb weniger Minuten entweder eine Rückerstattung oder einen Ersatzartikel in der Hand.

Lassen Sie uns über die Sicherheit sprechen.

In einem physischen Geschäft kann Geld verwendet werden, und wenn eine Debit- oder Bankkarte verwendet wird, kann der Kunde sehen, dass seine Karte verfeinert wird. Außerdem muss man in der Regel keine persönlichen Daten wie Name und Anschrift angeben. Nicht so beim Online-Kauf, da der Artikel an eine Person mit einer Adresse geliefert werden muss.

Geld kann nicht online verwendet werden. Welche Stelle veredelt also die Karte und fängt auch die persönlichen Daten über das Internet ein? Und wie gut sind die persönlichen Daten geschützt? Eine Möglichkeit, das Risiko beim Online-Einkauf deutlich zu verringern, ist die Verwendung digitaler Bankkartennummern. Diese Nummern werden von Kreditkartenherausgebern wie Citi und Discover zur Verfügung gestellt und können auch nur einmal verwendet werden. Selbst wenn die Bankkartendaten während des Kaufs von einem anderen Unternehmen abgefangen werden, können sie nicht für einen zweiten Kauf verwendet werden. Ich verwende digitale Kreditkartennummern, wenn ich online einkaufe, und ich kann diese Technik nur empfehlen.

Betrachten wir die Vorteile des Online-Einkaufs.

Wenn das vierrädrige Auto in der eigenen Einfahrt zu teuer zum Tanken ist, ist es ein offensichtliches Plus, auf dem digitalen Markt einkaufen zu können und Transportkosten zu sparen. Es ist auch ein “grüneres” Arrangement – Computer stoßen wenig oder gar keinen Kohlenstoff aus, selbst wenn sie mit Strom betrieben werden. Für diejenigen, die es ermüdend finden, mit Menschenmassen umzugehen, gibt es im Cyberspace keine, und keine Warteschlangen an der Kasse. In der bezaubernden Online-Domäne gibt es auch kein Klima, das einen daran hindern könnte – alle Einkäufe werden in einer geschützten Umgebung getätigt, sicher vor stürmischem Klima. Und man muss sich keine Gedanken darüber machen, ob man seine Kinder beim Einkaufen im Internet bei sich und in Sichtweite hat. Aber die wahrscheinlich beste Funktion von allen ist die Kostenersparnis, die online erzielt werden kann. Online-Sachen können oft für wesentlich weniger Geld erworben und verschickt werden, da der Preis keine Gemeinkosten enthält, die mit einem physischen Geschäft verbunden sind.

In den meisten Fällen fällt auch keine Umsatzsteuer an, es sei denn, der Verkäufer ist in dem Staat, in dem das Produkt erworben wird, physisch präsent. So erhebt Amazon.com beispielsweise nur Umsatzsteuer auf Bestellungen, die nach Kansas, North Dakota, New York oder Washington versandt werden, und Overstock.com berechnet nur Umsatzsteuer auf Bestellungen, die nach Utah versandt werden. Um das Geschäft zu versüßen, bieten mehrere Händler spezielle Online-Gutscheine, Gutscheincodes sowie Aktionscodes an, die zusätzliche Preissenkungen ermöglichen.

Als Beispiel für das Geld, das beim Online-Einkauf gespart werden kann, habe ich eine “Cuisinart Preparation 11 Plus”-Küchenmaschine erworben und den Online-Vergleichsdienst von Shopzilla.com genutzt, um das beste Angebot zu finden, das bei Etronics.com für 172 Dollar ohne Mehrwertsteuer und mit kostenloser Lieferung zu haben war. In einem Sears-Geschäft in der Nähe war das Gerät für 199,99 Dollar zu haben, und es hätte sicherlich 16 Dollar Mehrwertsteuer gekostet, was einem Gesamtpreis von 216 Dollar entspricht. In dieser bestimmten Situation habe ich 44 $ (20 %) gespart, indem ich online eingekauft und Shopzilla genutzt habe, um Online-Shops in Konkurrenz zu meinem Unternehmen zu setzen. Außerdem brauchte ich dafür nur etwa 10 Minuten Initiative. Mit dem Aufkommen erschwinglicherer Computer und dem zunehmenden Online-Wettbewerb haben sich die Menschen daran gewöhnt, die Welt mit den Augen des Cyberspace zu sehen. Es ist also der kommende Punkt, und auch eine Flut, die sich wahrscheinlich nicht ändern wird. Wir als Gesellschaft haben uns im Laufe der Zeit an verschiedene andere beträchtliche Veränderungen angepasst, wie z. B. an die Ankunft und den Komfort von Flugreisen, Zügen und auch Autos anstelle von Pferden, und der Kauf im Internet ist eine weitere Standardveränderung, an die wir uns sicherlich anpassen werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei der Betrachtung der Vor- und Nachteile des Online-Kaufs die Vorteile die Nachteile überwiegen, vor allem bei Produkten, die allgemein verfügbar sind und für die der beste Preis gesucht wird. Die Kunden sparen Zeit und Geld, wenn sie das, was sie benötigen, im Internet kaufen, und die Betreiber von Online-Shops können ihre Dienste mit weitaus weniger Aufwand betreiben. Die Tatsache, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen, wird deutlich, wenn man sich den starken Anstieg der Einkäufe im Internet anschaut, der in den letzten Jahren weltweit stattgefunden hat.

JP ist der Gründer von couponperdeal.com, einer Website, die Geld sparen Vorschläge, Bargeld machen Konzepte und kostenlos im Internet Coupons und auch Werbe-Claim-Codes für Amazon.com, snapdeal.com, und verschiedene andere extrem respektiert Online-Kauf-Websites liefert.